Koordinierung der Ukraine-Hilfe vor Ort!

Liebe Freunde und Interessierte,

Der Ukraine Konflikt und der Krieg bewegt uns alle.

Die ersten Menschen aus der Ukraine sind schon angekommen.

Nun haben wir mit einigen Familien, die bereits Flüchtlinge beherbergen, mit der Stadt Geyer, dem Gemeindeamt Tannenberg und Nicole Borisuk (Mittelsdorf)  gesprochen.

Zur besseren Koordinierung empfiehlt Nicole eine Gruppe zu sammeln, die sich um die Flüchtlinge in Tannenberg, Geyer und Siebenhöfen kümmern.

Hermannsdorf ist nach ihren Worten ganz gut versorgt.

Unsere Ideen/ Planung:

  1. Treff aller Helfer, die hier in den 2 Orten helfen wollen, um über konkrete Sachen zu sprechen.

Termin: Montag/ 21.3.2021 um 17.00 Uhr auf der Bergstraße 9!/ Falls sich viele melden, wird anderer Ort bekannt gegeben.

2. Bitte meldet euch dazu bei Astrid Ihmels an!!! 0173 380 7917 In 2 Wochen ca. einen gemeinsamen Treff mit Helfern und Ukrainern als eine Art Begegnungsnachmittag.  Das wird dann im Haus des Gastes stattfinden!!! Termin wird noch bekannt gegeben.

3. Was wird derzeit gebraucht? (nach einer Ankommensphase!)

  • Deutschkurse privat in kleinen Gruppen! (die Koordinierung im Landratsamt wird evtl noch etwas dauern)
  • Soziale Kontakte aufbauen
  • Kids sollen in Kindergärten bzw. Schulen (EGE hat schon begonnen) untergebracht werden
  • Einladung in Sportvereine
  • Viele der Frauen wollen auch arbeiten!
  • Gezielte Hilfe mit Roller/ Fahrrad/
  • Behördengänge!
  • Telekom/ es stehen kostenfreie Tarife zur Verfügung!
  • Religiöse Angebote –  im Moment findet jeden Sonntag 11.00 Uhr eine Bibelstunde  in Ukrainisch in  Hermannsdorf statt) – Kapazität begrenzt.

Im Namen aller Vorbereitenden

Thomas Stiehl (015 25 528 1227) / Astrid Ihmels (0173 380 7917)